Zivildienst in Montmirail

Erfahrungsbericht von Base Schreiber, Mai 2021

Meinen ersten Einsatz in Montmirail absolvierte ich im Jahr 2019. Weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mich entschieden meinen langen Einsatz ebenfalls hier zu machen.

An Montmirail schätze ich die abwechslungsreiche Arbeit im Haus und auch Draussen. Für mich als gelernter FaBe (Fachmann Betreuung) sehe ich hier in Montmirail eine Riesenchance, in viele unterschiedliche Arbeitsbereiche hineinzublicken und mitzuwirken.

Den Umgang im Team empfinde ich als sehr angenehm, man fühlt sich als Zivi sehr wertgeschätzt und an Humor und Spass mangelt es ganz sicher nicht 🙂

Das wertvollste für mich während meinem Einsatz ist die DC+ Gruppe, die gemeinsamen Essen mit den Familien aus der Kommunität und die Freizeit, die wir oft gemeinsam mit verschiedenen Aktivitäten wie z.B. Fitness, Unihockey, Spiele spielen, Gespräche und Diskussionen, miteinander verbringen.

Retour haut de page